Nürnberg | Urbanes Wohnen St. Jobst


Planung | Rahmenplan 2019

Bauherr | WBG Urbanes Wohnen St. Jobst GmbH

Hochbau | MORPHO-LOGIC, München

Energietechnik | Transsolar GmbH, Stuttgart

Größe | 3 ha

 

Auf dem ehemaligen Brandweinmonopolgelände entsteht ein gemischt genutztes Quartier. Hauptaspekte bei der Entwicklung des Rahmenplans waren neben der stadträumlichen Einbindung und adäquaten Nutzung des Gebietes die Verknüpfung von Grünverbindungen und die Beachtung stadtklimatischer Belange wie Durchlüftung, Entsiegelung und Regenwassermanagement.




Konzept | Freiraumnutzung

Schnitt | Quartiershof

Lageplan

Konzept | Oberflächenwassermanagement